Über Gipsy

Mein geliebtes Terrier-Mädchen ist am 18.03.2019 für immer eingeschlafen. Sie fehlt überall so sehr und hinterlässt eine ganz ganz große Lücke in meinem Leben und in meinem Herzen. Sie wird immer ein Teil von mir und von dogilo sein. Ihr Verlust schmerzt unendlich….

 

„Seelenhunde, hat sie jemand genannt…. jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben… jene Hunde, die wie Schatten waren… wie die Luft zum atmen… jene Hunde, die uns ohne Worte verstanden…“

 

Ich vermisse dich, Gipsy <3 du bist unersetzlich.

 

Gipsy, am 18.06.2004 in Gevelsberg geboren, ist eine Welsh-Terrier Hündin. Rassetypisch bringt sie eine ordentliche Portion Temperament, Eigensinn und ganz viel Lebenslust mit. Das Temperament hat sich mit kommendem Alter mittlerweile auf ein normales Level gelegt, was aber noch lange nicht heißt, dass sie als „Rentnerin“ betitelt werden möchte. Ihre größte Leidenschaft ist „Suchen“ – ob Dummy suchen, Mantrailing oder ganz einfach Futter suchen – sie ist mit voller Energie dabei und nach den entsprechenden Einheiten absolut zufrieden mit ihrem Leben.

 

Ihr aufgeweckter Charakter macht sie zu einem Hund, der jeden Tag mindestens einen Lacher wert ist. Auf den Punkt gebracht: Mit Gipsy gibt es keine Langweile. Wenn nötig, begleitet sie mich zu den Trainingsstunden und ist teilweise schon durch ihre Anwesenheit eine riesen Hilfe.

logo